Springe zum Seiteninhalt
Über Diamond

Über Diamond Leistung. Effizienz. Sicherheit.

Diamond Aircraft, mit Hauptsitz in Österreich und Niederlassungen in Kanada und China, ist unter den führenden Flugzeugherstellern der Allgemeinen Luftfahrt. Seit der Gründung 1981 hat Diamond Aircraft echte bahnbrechende Innovationen auf den Luftfahrtmarkt gebracht, unzählige Meilensteine erreicht und Auszeichnungen von Industrieexperten erhalten.

Heute beschäftigt Diamond mehr als 1.000 MitarbeiterInnen weltweit und bietet eine breite Palette an zertifizierten, hochinnovativen Kleinflugzeugen an: Vom einmotorigen 2-Sitzer DA20 bis hin zum atemberaubenden zweimotorigen 7-Sitzer DA62. Mit dem umfassenden Angebot an Kolbenflugzeugen inklusive eines ausgeklügelten Flugtrainingkonzeptes für die Klassenberechtigungen SEP (einmotorig, DA40 NG) und MEP (mehrmotorig, DA42-VI) gemeinsam mit typenspezifischen Flugsimulatoren und firmeneigenen Motoren, ist Diamond Aircraft der einzige Anbieter am Flugtrainingmarkt, der alles aus einer Hand anbietet. Außerdem bietet das Unternehmen die Spezialflugzeuge DA42 MPP und DA62 MPP und die bald zugelassene Turboprop-Tandem-Trainer für Luftakrobatik Serie DART an.

In den Flugzeugtypen DA40, DA42 und DA62 kommen bleifrei betriebene Kolbenflugmotoren vom österreichischen Hersteller Austro Engine GmbH, Teil der Diamond Aircraft Gruppe, zum Einsatz. Jedes unserer Flugzeuge teilt sich eine gemeinsame DNA mit führender Spitzentechnologie. Nicht einfach nur um der Innovation willen, sondern für herausragende Performance, Effizienz und Sicherheit.

Über 5.000 Diamond Flugzeuge sind weltweit bei Privatpiloten, kommerziellen Flugschulen und Institutionen im Einsatz.

Download Firmenbroschüre